zum Inhalt springen

Studienbeiträge / Qualitätsverbesserungsmittel (QVM)

Als Ausgleich für den Wegfall der Studienbeiträge zum WS 2011/12 stellt das Land Nordrhein-Westfalen den Hochschulen sog. Qualitätsverbesserungsmittel (QVM) in Höhe von jährlich 249 Mio. Euro zur Verfügung. Diese Summe wird den Universitäten anteilig anhand der Anzahl an Studierenden bereitgestellt. Der Anteil der Universität zu Köln beläuft sich auf jährlich ca. 22,7 Mio. € (entspricht ca. 90 % der bisherigen Studienbeiträge).Es ist daher möglich, die bisher erfolgreich durchgeführten Maßnahmen zur Verbesserung von Studium und Lehre weitgehend fortzuführen.

Die Verteilung der Mittel erfolgt nach einem Schlüssel, den Sie den zentralen Seiten der Universität entnehmen können.

Eine Übersicht über die Verwendung der Mittel in den einzelnen Bereichen finden Sie hier: