zum Inhalt springen

Professor Dr. Igor Burban, Mathematisches Institut (04.02.2015)

Die Yang-Baxter-Gleichung: Algebra, Geometrie und mathematische
Physik

In den letzten 30 Jahren kam es zu einer besonders aktiven Wechselwirkung zwischender Mathematik und der theoretischen Physik. Dank dieser Interaktion sind neue mathematische Gebiete entstanden, die ihrerseits neue Methoden für verschiedene Bereiche der theoretischen Physik liefern.
Die Theorie der Yang-Baxter-Gleichung ist ein Beispiel von solchen Gebieten. Lösungen dieser Gleichung besitzen eine reiche und tiefe mathematische Struktur und haben zahlreiche Anwendungen in der Physik. Im Vortrag wird ein Überblick über klassische Ergebnisse und neue Entwicklungen in der Theorie der Yang-Baxter- Gleichung gegeben.